Clientis Biene Bank verlängert Engagement

Die Clientis Biene Bank im Rheintal unterstützt den RHEMA Gwerblertag auch nächstes Jahr wieder als Patronats-Partner. Damit unterstreicht die Regionalbank ihr Engagement für das Rheintaler Gewerbe.

 

Altstätten. – Mit dem RHEMA Gwerblertag organisiert die Rheintal Messe und Event AG die bedeutendste Input- und Networking-Veranstaltung für die regionalen Gewerbetreibenden. Auch bei der kommenden Durchführung vom Donnerstag, 3. Mai 2018, dürfen die Organisatoren auf die Partnerschaft mit der Clientis Biene Bank im Rheintal zählen. Nur dank der Unterstützung von Partnern und Sponsoren ist es möglich die Eintrittspreise der Tagung moderat zu gestalten und gleichzeitig hochkarätige Referenten zu engagieren. Die Clientis Biene Bank im Rheintal engagiert sich seit der Neulancierung der RHEMA für den Gwerblertag und positioniert sich damit als ersten Ansprechpartner für Gewerbetreibende für Bank- und Finanzgeschäfte. RHEMAMesseleiter Simon Büchel und Tagungsleiter Ralph Dietsche dankten René Bognar und Adrian Knechtle, Direktionsmitglieder der Bank, bei der Vertragsverlängerung für das erneute Vertrauen und die gegenseitig befruchtende und nachhaltige Zusammenarbeit. Das Tagungsthema vom Gwerblertag 2018 sowie die Referenten werden im Spätherbst bekannt gegeben.

Freuen sich auf die weitere Zusammenarbeit (v.l.): Adrian Knechtle, Leiter Firmenkunden der Clientis Biene
Bank im Rheintal, Simon Büchel, RHEMA-Messeleiter, Ralph Dietsche, RHEMA-Tagungsleiter und René Bognar,
Vorsitzender der Geschäftsleitung der Clientis Biene Bank im Rheintal. Foto: pd.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.